Die CoOpera-Unternehmen wollen direkt in Wertschöpfungszusammenhänge investieren und damit eine nachhaltige Wirtschaft fördern.

coopera logocoopera logocoopera logo

CoOpera Hypotheken: NEU festverzinsliche Hypotheken und «Best-Age» Hypotheken

In ihrer Kalkulation und ihren Vergabekriterien ist die CoOpera Sammelstiftung klar und transparent.

Variable Hypotheken

Die CoOpera Sammelstiftung PUK gewährt Hypotheken mit variablen Zinssätzen und offener Laufzeit.

Die Zinssätze orientieren sich am jeweils geltenden BVG-Mindestzinssatz plus einer Zinsmarge von 0.75 – 3.5%, da die CoOpera Sammelstiftung PUK als Pensionskasse diese Zinssätze erwirtschaften muss.

NEU: Festverzinsliche Hypotheken

Anfangs 2017 hat sich der Stiftungsrat der CoOpera Sammelstiftung PUK dazu entschieden auf maximal 3 Jahre festverzinsliche Hypotheken zu gewähren. Der Zinssatz orientiert sich an dem vom Bundesrat festgelegten BVG-Mindestzinssatz plus Zinsmarge.

Annuitäten-Hypoheken

Hypotheken mit einem monatlichen fixen Betrag, der höher sein muss als die reine Verzinsung der Hypothek. Die Differenz wird laufend als Amortisation verwendet.

Beispiel:
1. Hypothek 300.000, Zinssatz 2%, keine Amortisationspflicht, 2. Hypothek 150.000, Zinssatz 2,5%, vereinbarte Amortisation 4%, die monatliche Zahlung (Annuität in Monatsraten) beträgt CHF 1.419,50 und entspricht etwa einer Monatsmiete für eine 3.5-Zi-Wohnung in einer ländlichen Gegend.

NEU: CoOpera «Best-Age» Hypotheken

Wer im Ruhestand ist und eine grössere Sanierung an seiner Liegenschaft ausführen will, hat in der Regel Mühe eine neue Hypothek oder eine Aufstockung der bestehenden Hypothek zu erhalten. Die CoOpera Sammelstiftung PUK ermöglicht das unter gewissen Voraussetzungen. Fragen Sie nach!

Im Bereich der ersten Hypothek können wir Reverse-Hypotheken anbieten, d.h. die anfallenden Hypothekarzinsen werden laufend aufs Kapital geschlagen, so dass der Hypothekarnehmer keine Zahlungen vornehmen muss.

Im Folgenden informieren wir Sie gerne über unsere Zinssätze und Amortisation:

Die folgenden Bedingungen gelten für grundpfandgesicherte Darlehen an Schweizer Schuldner mit Liegenschaft in der Schweiz (Hypotheken in CHF).

Zinsbasis:
Die CoOpera Sammelstiftung PUK orientiert sich bei der Festlegung der Zinssätze in erster Linie an den vom Bundesrat festgelegten Mindestzinssatz für Pensionskassen (BVG). Die aktuellen Zinssätze (1.1.2017) basieren auf dem BVG-Mindestzinssatz von 1,00% plus Zinsmarge. Drunter kann die CoOpera Sammelstiftung PUK nicht gehen, weil die Zinssätze als Pensionskasse erwirtschaftet werden müssen.

Zinsmarge:
Für die Risikodeckung, die Anlageverwaltung und für die Bildung von Wertschwankungsreserven wird ein Zuschlag erhoben (Zinsmarge). Die aktuelle Zinsmarge beträgt je nach Darlehenskategorie 0.75 – 3.5% zuzüglich Sicherungsfonds. 

Merkblatt für CoOpera Hypotheken (82 KB)

Kredit- und Zinspolitik

Sind Sie interessiert?

Wenn Sie von der CoOpera Sammelstiftung PUK ein Hypothekardarlehen möchten, kontaktieren Sie uns. Herrn Markus Wegmüller gibt Ihnen gerne Auskunft, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 031 924 32 33