Die CoOpera-Unternehmen wollen direkt in Wertschöpfungszusammenhänge investieren und damit eine nachhaltige Wirtschaft fördern.

coopera logocoopera logocoopera logo

Vorsorgereglement 01.01.2019

- Neu-Anschlüsse (Selbständigerwerbende und namentlich neue Arbeitgeber mit nur einem Versicherten)
  nach dem 58. Altersjahr können die Altersleistungen nur noch in Kapitalform beziehen.

- Vorzeitiges Rücktrittsalter: Eine vorzeitige Pensionierung ist frühestens ab 58 Jahren möglich.
   Für eine Rente bei vorzeitiger Pensionierung wird eine Mindestversicherungszeit von fünf
   Jahren vorausgesetzt.

- Die Beitragsbefreiung während einer Krankheit von mehr als 3 Monaten wird nur gewährt, wenn die
  Arbeitsunfähigkeit mindestens 40% beträgt.

- Nachschusspflicht für Arbeitgeber, die den Anschlussvertrag bei der PUK gekündigt haben, deren Rentner
  aber in der PUK verbleiben (Art. 66 Vorsorgereglement 2019).

- Wir senken den Verwaltungskosten-Ansatz, namentlich für diejenigen Arbeitgeber, die die Mutationen
   mit dem SPi auf unserer Internet-Plattform erfassen.